Technische Analysen zu Strom

EnergyCharts-Flashlight Strom: 50-Tage-Linie sorgt für erhöhtes Kaufinteresse...

Am Dienstag konnten die Kursbewegungen vom Montag umgekehrt werden und so legte das Strom Cal 23 Base um 4,26 Prozent auf 490 Euro/MWh zu. Dabei konnte sich der Kontrakt oberhalb der 50-Tage-Linie stabilisieren, welche bereits in der Vergangenheit für ein erhöhtes Kaufinteresse beim Jahreskontrakt sorgte.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: 50-Tage-Linie sorgt für erhöhtes Kaufinteresse...

EnergyCharts-Flashlight Strom: Schwäche setzt sich weiter fort...

Obwohl sich die EU-Energieminister am vergangenen Freitag auf keine einheitliche Position einigen konnten, schlossen die Stromnotierungen am Montag tiefrot. Das Strom Cal 23 Base gab 9,44 Prozent auf 470 Euro/MWh ab. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Schwäche setzt sich weiter fort...

EnergyCharts-Flashlight Strom: Konsolidierung auf hohem Niveau

Am Donnerstag hat das Strom Frontjahr Base nahezu unverändert zum Vortag geschlossen. Nach einem Tagestief bei 498 Euro/MWh ging der Kontrakt 0,19 Prozent tiefer bei 525 Euro/MWh aus dem Handel. Die Marktteilnehmer warten auf Details zu den angekündigten Markteingriffen aus dem EU-Energieministertreffen. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Konsolidierung auf hohem Niveau

EnergyCharts-Flashlight Strom: Preisanstiege vom Wochenstart wieder egalisiert

 
In der aktuellen Handelswoche sorgen die Unsicherheiten hinsichtlich politischer Eingriffe in die Energiemärkte und die Verlängerung des Ausfalls von Nord Stream 1 für eine volatile Seitwärtsphase. So wurde der Preisanstieg von Montag in der Spitze bis auf 675 Euro/MWh inzwischen wieder egalisiert. Am Mittwoch schloss das Strom Cal 23 Base 3,49 Prozent bei 526 Euro/MWh. Intraday notierte der Jahres-Future zwischen 535 Euro/MWh auf der Ober- und 505 Euro/MWh auf der Unterseite. Am Donnerstagvormittag notiert der Kontrakt zuletzt 4,37 Prozent leichter bei 503 Euro/MWh (Stand: 10:30 Uhr).
 
Abonnieren Sie unseren kostenfreien MarketLetter unter www.energycharts.de/MarketLetter
 

EnergyCharts-Flashlight Strom: Volatile Seitwärtsphase nach deutlichem Preisrücksetzer

In der bisherigen Handelswoche zeigte sich der Strommarkt weiter sehr volatil. Am Montag stieg das Strom Cal 23 Base in der Spitze bis auf 675 Euro/MWh an, ging dann aber bei 545 Euro/MWh aus dem Handel. Am Dienstag gab es trotz einer leichteren Eröffnung auf dem wichtigen charttechnischen Support bei 505 Euro/MWh, keine Kursveränderung und folglich einen erneuten Schlusskurs bei 545 Euro/MWh. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Volatile Seitwärtsphase nach deutlichem Preisrücksetzer

EnergyCharts-Flashlight Strom: Bären am Freitagvormittag wieder stärker…

Am Donnerstag sah es zunächst nach einer Fortsetzung der Abwärtsrally aus, dann präsentierte sich der Strommarkt aber am Nachmittag fester. Dennoch schloss das lange Ende der Terminmarktkurve erneut mit Verlusten. Intraday fiel das Strom Cal 23 Base auf 486 Euro/MWh und damit unter die 500 Euro-Marke, beendete den Handelstag dann aber mit einem Minus von 2,63 Prozent bei 555 Euro/MWh.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Bären am Freitagvormittag wieder stärker…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Frontjahr Base fällt intraday unter 500 Euro/MWh…

Im Einklang mit dem Gasmarkt entspannte auch der Strommarkt am Mittwoch. Für das Strom Cal 23 Base ging es 5 Prozent abwärts auf 570 Euro/MWh. Mit einer Handelsspanne zwischen 670 Euro/MWh auf der Ober- und 545 Euro/MWh auf der Unterseite war die Volatilität aber erneut extrem hoch. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Frontjahr Base fällt intraday unter 500 Euro/MWh…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Gegenbewegung nach Abverkauf am Mittwochvormittag…

Auch der Dienstagshandel war erneut von einer hohen Volatilität geprägt. Das Strom Frontjahr Base notierte am Dienstag im Tagestief bei 565 Euro/MWh und ist damit zwischenzeitlich im Vergleich zum Allzeithoch von Montagvormittag um 485 Euro/MWh gefallen. Im Tageshoch notierte der Kontrakt bei 725 Euro/MWh. Bei einem Schlusskurs am Dienstag von 600 Euro/MWh blieb ein Minus von 16,43 Prozent auf den Handelsschirmen stehen. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Gegenbewegung nach Abverkauf am Mittwochvormittag…

Seiten

RSS - Technische Analysen zu Strom abonnieren