Technische Analysen zu Strom

EnergyCharts-Flashlight Strom: Cal 23 Base markiert neues Allzeithoch…

Angesichts der wieder zunehmenden Unsicherheiten an den Energiemärkten verteuerte sich das Strom Cal 23 Base am Dienstag um 2,51 Prozent auf 267,75 Euro/MWh. Neben steigenden Gaspreisen profitierte der Jahres-Future vor allem vom festeren CO2-Markt.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Cal 23 Base markiert neues Allzeithoch…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Schwache Eröffnung am Dienstag…

Zum Start in die neue Handelswoche konnte der Strom Frontmonat Base nicht vom festeren Gas- und Kohle-Frontmonat profitieren und gab 1,45 Prozent auf 271 Euro/MWh ab. Nach einem Eröffnungskurs bei 287 Euro/MWh sorgten Gewinnmitnahmen für Verkaufsdruck. Das lange Ende in Form das Strom Cal 23 Base legte hingegen um 1,83 Prozent auf 261,20 Euro/MWh zu. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Schwache Eröffnung am Dienstag…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Strom Frontjahr Base mit neuem Allzeithoch…

Nach der Ausrufung der Alarmstufe im Notfallplan Gas durch Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck waren die Bullen am Donnerstag die dominierende Marktpartei. Das Strom Cal 23 Base konnte ein neues Allzeithoch markieren und die 250-Euro-Marke hinter sich lassen. Am Tagesende blieb ein Plus von 6,97 Prozent bei 261 Euro/MWh auf den Handelsschirmen stehen. Der Grundlastkontrakt zur Lieferung im Juli legte um 5,9 Prozent auf 286 Euro/MWh zu.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Strom Frontjahr Base mit neuem Allzeithoch…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Weitere Kapazitätskürzung von Nord Stream 1 sorgt für Vola-Rekord…

Nach der Preisrally am Dienstag und Mittwoch setzte sich diese am Donnerstag zunächst auch weiter fort und neue Höchststände wurden markiert. Dann setzte jedoch ein kräftiger Abverkauf ein, wodurch die Notierungen in die Verlustzone rutschten.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Weitere Kapazitätskürzung von Nord Stream 1 sorgt für Vola-Rekord…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Deutliche Preisanstiege aufgrund von Angebotssorgen…

Wenig verwunderlich reagierte der Strommarkt auf die Kurssprünge der Gasnotierungen am Dienstag. Der Grundlastkontrakt zur Lieferung im Juli ging mit einem Plus von 14,31 Prozent auf dem Tageshoch bei 206,9 Euro/MWh aus dem Handel. Das Strom Frontjahr Base gewann 2,05 Prozent hinzu und notierte zuletzt bei 223,5 Euro/MWh. Grund für die Preisanstiege war eine Mitteilung des russischen Gaskonzerns Gazprom im Laufe des Dienstags.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Deutliche Preisanstiege aufgrund von Angebotssorgen…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Unterstützungszone sorgt für Stabilisierung…

Weiter in Richtung Süden ging es zum Wochenstart am Großhandel mit Blick auf das Strom Frontjahr Base. Mit einem Rücksetzer um 2,23 Prozent auf 219 Euro/MWh hat der Jahres-Future somit seit dem Allzeithoch bei 250 Euro/MWh 31 Euro/MWh innerhalb von 6 Handelstagen verloren. Am kurzen Ende der Strom-Terminmarktkurve ging es hingegen nur leicht um 0,28 Prozent auf 181 Euro/MWh abwärts. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Unterstützungszone sorgt für Stabilisierung…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Frontjahr Base seit Rekordhoch weiter schwach…

Zunächst vom festeren Gasmarkt gestützt, sank das Strom Cal 23 Base auf Tagesschlusskursbasis am Donnerstag um 2,22 Prozent auf 231,75 Euro/MWh. Dabei geriet der Kontrakt auch durch den schwachen Kohlemarkt unter Druck. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Frontjahr Base seit Rekordhoch weiter schwach…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Ausfall von US LNG-Anlage stützt Notierungen…

Für Entlastung am Strommarkt sorgte am Mittwoch die Meldung des französischen Energieversorgers EDF, dass die Wartungsarbeiten an sieben Reaktoren auf das Ende der Wintermonate in Richtung Frühjahr 2023 verschoben werden. Das Strom Frontjahr Base gab 2,07 Prozent auf 237 Euro/MWh ab, handelte im Tagestief aber bereits bei 234 Euro/MWh. Am kurzen Ende der Terminmarktkurve gab der Grundlastkontrakt zur Lieferung im Juli 1,95 Prozent auf 176 Euro/MWh ab, während das Frontquartal Base 2,7 Prozent im Minus bei 189,5 Euro/MWh den Handelstag beendete. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Ausfall von US LNG-Anlage stützt Notierungen…

Seiten

RSS - Technische Analysen zu Strom abonnieren