Technische Analysen zu Strom

EnergyCharts-Flashlight Strom: Aufwärtstrend weiterhin intakt…

Beim Handel mit Strom zeigte sich der Terminmarkt am Montag uneinheitlich. Das Cal 23 Base scheiterte beim Versuch, sich der 200-Euro-Marke anzunähern und ging nach einer Eröffnung bei 194,25 Euro/MWh (Tageshoch) aufgrund des schwachen CO2-Marktes nur mit einem Mini-Plus von 0,13 Prozent bei 192 Euro/MWh in den Feierabend. Der Grundlastkontrakt zur Lieferung im Mai verlor dagegen 2,78 Prozent auf 213,90 Euro/MWh abwärts. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Aufwärtstrend weiterhin intakt…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Allzeithoch wird weiter ausgebaut…

Während sich am Gasmarkt sowohl das kurze als auch das lange Ende der Terminmarktkurve schwächer zeigten, ging es für den Jahreskontrakt am Strommarkt in die entgegengesetzte Richtung. Das Cal 23 Base stieg am Donnerstag um 1,05 Prozent auf 189,97 Euro/MWh und markierte bei 191,05 Euro/MWh ein neues Rekordhoch. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Allzeithoch wird weiter ausgebaut…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Interessantes Bild am Strommarkt…

Der Strommarkt zeichnet derzeit bei den Jahreskontrakten aus charttechnischer Sicht ein interessantes Bild. Das Cal 23 Base scheiterte am Mittwoch erneut beim Versuch, das Allzeithoch bei 189 Euro/MWh zu überwinden und ging etwas tiefer bei 188 Euro/MWh aus dem Handel (+ 2,04 Prozent). Anders sah es dagegen beim Cal 24 Base und Cal 25 Base aus. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Interessantes Bild am Strommarkt…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Allzeithochs bei Jahreskontrakten im Blickfeld…

Der Strommarkt zeigte sich am Dienstag am kurzen und langen Ende der Terminmarktkurve ähnlich uneinheitlich wie der Gasmarkt. Während der Grundlastkontrakt zur Lieferung im Mai um 1,72 Prozent auf 229 Euro/MWh nachgab, stieg das Strom Cal 23 Base um 1,10 Prozent auf 184,25 Euro/MWh und konnte das Allzeithoch bei 189 Euro/MWh, trotz des Preissprunges am Kohlemarkt, nicht anlaufen.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Allzeithochs bei Jahreskontrakten im Blickfeld…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Allzeithoch kann nicht überwunden werden...

Auf dem Strommarkt sind derweilen wieder die Allzeithochs im Fokus. Nachdem die Strombullen am Freitag kurzzeitig das All-Time-High vom Cal 23 Base bei 189 Euro/MWh erreichten, fehlte am Montag die Kaufkraft, um das Preisniveau erneut zu testen. Nach einer Eröffnung bei 187 Euro/MWh ging es mit einem Minus von 0,41 Prozent bei 182,25 Euro/MWh aus dem Handel.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Allzeithoch kann nicht überwunden werden...

EnergyCharts-Flashlight Strom: Allzeithoch beim Cal 23 Base in greifbarer Nähe…

Das von Russlands Präsident unterschriebene Dekret, dass sogenannte „unfreundliche Staaten“ ab dem 1. April für russisches Gas in Rubel zahlen müssen sorgte am Donnerstag neben steigenden Gaspreisen auch am Strommarkt für Auftrieb. Zusätzlich werden in Frankreich aufgrund der niedrigen Atomstromproduktion und in Anbetracht der bevorstehenden Kältewelle einzelne Gas- und Kohlekraftwerke hochgefahren.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Allzeithoch beim Cal 23 Base in greifbarer Nähe…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Cal 23 Base in Richtung Allzeithoch…

Eigentlich in letzter Zeit hoch korreliert, ging es trotz des schwachen Gasmarktes beim Handel mit Strom am Dienstag aufwärts. Der Strom Frontmonat Base gewann 0,67 Prozent auf 226,50 Euro/MWh, stand im Tageshoch aber auch bereits bei 239,50 Euro/MWh. Das Strom Cal 23 Base legte 2,92 Prozent auf 176 Euro/MWh zu. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Cal 23 Base in Richtung Allzeithoch…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Geopolitik und Regulatorik sorgen für erhöhte Volatilität und Preissprünge…

Nachdem sich die Energiemärkte in den letzten Handelstagen etwas beruhigt hatten, kam es am Mittwoch wieder zu starken Preisausschlägen. Nach einem Höchstkurs bei 255 Euro/MWh schloss der Strom Frontmonat Base 7,58 Prozent fester bei 220 Euro/MWh. Das Strom Cal 23 Base ging mit einem Plus von 4,59 Prozent bei 171 Euro/MWh aus dem Handel.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Geopolitik und Regulatorik sorgen für erhöhte Volatilität und Preissprünge…

Seiten

RSS - Technische Analysen zu Strom abonnieren