Gastbeiträge

CO2 - Marktbericht vom 18.02.2019 (www.Advantag.de)

Deutschland wird nach Angaben von Energiestaatssekretär Andreas Feicht keine Reform angehen, welche die CO2-Bepreisung im Bereich der Sektoren Wärme und Verkehr betrifft. Jedoch wolle man bis Ende der jetzigen Legislaturperiode im Jahr 2021 Vorschläge ausarbeiten, um diesbezüglich Grundlagenentscheidungen treffen zu können. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 18.02.2019 (www.Advantag.de)

CO2 - Marktbericht vom 11.02.2019 (www.Advantag.de)

Genau heute vor 40 Jahren fand die erste Weltklima-Konferenz in Genf statt, was auf ein gestiegenes Umweltbewusstsein in den 70er Jahren zurückzuführen war. Die beschleunigte Industrialisierung in vielen Teilen der Welt zeigte bereits erste Auswirkungen; das Ozonloch wurde ebenso erkannt wie das Waldsterben. Der Club of Rome veröffentlichte bereits 1972 mit dem Buch „Die Grenzen des Wachstums“ ein Werk, welches die Probleme der Nutzung fossiler Brennstoffe für die Atmosphäre thematisierte. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 11.02.2019 (www.Advantag.de)

CO2 - Marktbericht vom 04.02.2019 (www.Advantag.de)

Am vergangenen Freitag wurde die erste deutsche Auktion in diesem Jahr durchgeführt, bei der 3.209.000 EUA an der EEX in Leipzig versteigert wurden. Insgesamt wurden in der vergangenen Woche somit 15.122.500 EUA versteigert. Gegenüber der Vorwoche, in welcher lediglich die Auktionen der EU durchgeführt wurden und somit nur 7.485.000 neue EUA auf den Markt kamen, war dies eine Verdoppelung, welche die Kurse der europäischen Emissionsrechte unter Druck gesetzt hat. Auf Wochensicht verloren diese 8,2% und schlossen bei 21,80 Euro am Spotmarkt. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 04.02.2019 (www.Advantag.de)

CO2 - Marktbericht vom 28.01.2019 (www.Advantag.de)

Im Jahr 2017 hat Deutschland insgesamt 906,6 Millionen Tonnen CO2 oder dessen Äquivalente in anderen Treibhausgasen ausgestoßen. Insbesondere dem windigen Wetter in 2017 war es zu verdanken, dass der Anteil der erneuerbaren Energien so stark war, dass der Energiesektor 19,5 Millionen Tonnen weniger emittierte und somit der gesamte Ausstoß Deutschlands an klimaschädlichen Treibhausgasen um 4,4 Millionen Tonnen (0,5%) zurückging. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 28.01.2019 (www.Advantag.de)

CO2 - Marktbericht vom 21.01.2019 (www.Advantag.de)

Der Ölpreis ist in der dritten aufeinanderfolgenden Handelswoche stark angestiegen und hat in dieser Zeit gut neun Dollar pro Barrel zugelegt. Neben der Hoffnung auf einen Gesinnungswechsel im Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt eine deutliche Kürzung der Fördermengen aus dem Bereich der OPEC-Länder aktuell für den Preisanstieg. Wenn auch einige Analysten einen noch stärkeren Anstieg prognostizieren, sprechen doch einige Faktoren eher dagegen. So liegt nach der erwähnten Förderkürzung der Gesamtausstoß immer noch deutlich über dem Nachfrageniveau und die USA haben gleichzeitig eine Rekordfördermenge von 11,9 Mio. Barrel pro Tag vermeldet. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 21.01.2019 (www.Advantag.de)

CO2 - Marktbericht vom 14.01.2019 (www.Advantag.de)

Wir nehmen den heutigen Marktbericht zum Anlass, Ihnen einmal einen interessanten Fernsehbeitrag empfehlen zu dürfen, der die direkten Folgen der globalen Erwärmung inmitten Europas veranschaulicht. Heute Abend kommt um 22:45 Uhr die sehenswerte Reportage um 22:45 Uhr im Ersten (Deutsches Fernsehen), welche jedoch auch online unter www.ardmediathek.de verfügbar ist. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 14.01.2019 (www.Advantag.de)

CO2 - Marktbericht vom 07.01.2019 (www.Advantag.de)

Der Anteil der erneuerbaren Energien bei der Stromerzeugung in Deutschland hat im vergangenen Jahr die Marke von 40% geknackt. Durchschnittlich 40,4% des in Deutschland produzierten Stroms, was 219 Terrawattsunden entspricht, kam aus Wind, Solar, Biomasse, Wasserkraft oder sonstigen erneuerbaren Quellen. Hierbei war die Windkraft mit 20,4% deutlich führend, gefolgt von Photovoltaik (8,4%) und Biomasse (8,3%). mehr... about CO2 - Marktbericht vom 07.01.2019 (www.Advantag.de)

CO2 - Marktbericht vom 31.12.2018 (www.Advantag.de)

Auch am letzten Tag des Jahres 2018 möchten wir einen kurzen Blick auf das Handelsgeschehen am CO2-Markt werfen, wobei das Wort ‚Handelsgeschehen‘ während der jährlichen Winterpause bei den Auktionen eher ein wenig hochgegriffen klingt. Üblicherweise wird diese Phase von vielen Marktteilnehmern für den Urlaub genutzt und so kommt es nur zu sehr geringem Handelsvolumen. Dennoch war eine breite Preisspanne zwischen 24,20 EUR und 25,50 EUR zu verzeichnen. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 31.12.2018 (www.Advantag.de)

Seiten

RSS - Gastbeiträge abonnieren