Weblog von Stefan Küster

CO2 - Marktbericht vom 20.11.2017 (www.Advantag.de)

Zum Ende der Bonner Weltklimakonferenz hat Großbritannien gemeinsam mit Kanada 16 weitere Länder dazu bewegen können, den Verzicht auf Kohlekraft zu beschließen, unter anderem auch unser Nachbarland Frankreich. Deutschland, welches einstmals im Übergang zu erneuerbaren Energien führend war, rechtfertigte jedoch weiterhin seine Abhängigkeit von Kohle, was die Einhaltung der selbst gesetzten Klimaschutzziele unmöglich macht. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 20.11.2017 (www.Advantag.de)

CO2 - Marktbericht vom 13.11.2017 (www.Advantag.de)

Die 23. Conference Of Parties (COP23) hatte am Sonntag Halbzeit und es sind bereits zu Beginn der vergangenen Woche erste sinnvolle Ergebnisse zustande gekommen. Unter anderem hat Deutschland die weltweit größte Aufforstung von Waldflächen zum Klimaschutz initiiert. So sollen bis zum Jahre 2020 150 Millionen Hektar und bis 2030 insgesamt 350 Millionen ha Wald wieder aufgeforstet werden, damit dieser durch die Photosynthese entsprechend Kohlendioxid in Sauerstoff umwandelt. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 13.11.2017 (www.Advantag.de)

Premium-Analyse zum Strom Frontjahr Base - EnergyCharts-WeeklyTrading

In unserer heutigen Ausgabe präsentieren wir Ihnen unsere EnergyCharts-WeeklyTrading Analyse zum Strom Frontjahr Base, welche Sie in unserem Premium Bereich und exklusiv auf Enmacc beziehen können. Melden Sie sich gerne bei uns unter info@energycharts.de, wenn Sie Fragen haben und unsere EnergyCharts-WeeklyTradings ebenfalls testweise erhalten möchten.  mehr... about Premium-Analyse zum Strom Frontjahr Base - EnergyCharts-WeeklyTrading

Enmacc und EnergyCharts kooperieren...

Im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen der enmacc Plattform und EnergyCharts werden ab Ende Oktober 2017 enmacc Kunden künftig Zugang zu professionellen Premium Chart-Analysen erhalten.  mehr... about Enmacc und EnergyCharts kooperieren...

CO2 - Marktbericht vom 09.10.2017 (www.Advantag.de)

Andreas Kuhlmann, Chef der deutschen Energieagentur, ist einer der Hauptinitiatoren einer Gruppe von 15 Energieexperten, welche von der neuen Bundesregierung innovative Maßnahmen fordern, um den Klimaschutz auf breiterer ökonomischer Basis weitaus besser zu fördern, als es bislang durch das System von Steuern und Abgaben geschieht. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 09.10.2017 (www.Advantag.de)

Kohle API#2 Frontjahr - Bären weiterhin im Vorteil?

Das Kohle Frontjahr beendete die 40. Kalenderwoche am OTC-Markt bei 79 $/t. Nach einem Stand am Freitag den 29.09.2017 bei 77,15 $/t war somit ein Preisanstieg von 1,85 $/t bzw. +2,4 % zu verzeichnen. Das Wochenhoch lag am Donnerstag bei 81,60 $/t und das Wochentief wurde direkt zu Beginn der letzten Woche am Montag bei 77,40 $/t ausgebildet.
  mehr... about Kohle API#2 Frontjahr - Bären weiterhin im Vorteil?

CO2 - Marktbericht vom 25.09.2017 (www.Advantag.de)

Es war zu erwarten, dass die beiden bisherigen Regierungsparteien in Deutschland mit Gegenwind zu rechnen haben, jedoch waren solch massive Verluste nicht in den Prognosen zu erkennen. Gerade einmal jeder Dritte wählte die CDU/CSU und nur noch jeder Fünfte die SPD. Eine Fortsetzung der großen Koalition wäre mit 53,5% der Stimmen zwar möglich, jedoch schloss SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz diese kategorisch aus. Dies ist aus Sicht der Partei zwar nachvollziehbar, jedoch entspricht dies keineswegs dem Gedanken demokratischer Ordnung. Bei einer nicht auszuschließenden Neuwahl würde dies die Sozialdemokraten daher noch weiter in den Abgrund stürzen. mehr... about CO2 - Marktbericht vom 25.09.2017 (www.Advantag.de)

Strom Frontjahr Base - Übertreibung kurzfristig abgebaut...

Das Strom Frontjahr im Base beendete die 38. Kalenderwoche am OTC-Markt bei 35,15 €/MWh. Nach einem Stand am Freitag in der vorletzten Woche bei 35,80 €/MWh war somit ein Preisnachlass von 0,65 €/MWh bzw. -1,8 % zu verzeichnen. Das Wochenhoch lag am Mittwoch bei 36,40 €/MWh und das Wochentief wurde am Freitag bei 34,90 €/MWh ausgebildet. mehr... about Strom Frontjahr Base - Übertreibung kurzfristig abgebaut...

Seiten

RSS – Weblog von Stefan Küster abonnieren