Technische Analysen zu CO2

EnergyCharts-Flashlight CO2: Unterschreitung der 80-Euro-Marke misslingt…

Keine klare Richtung lässt sich derzeit bei den Emissionsrechten erkennen. Intraday starteten die CO2-Bären am Montag einen neuen Angriff auf die 80-Euro-Marke, so dass der CO2 Dez-22-Kontrakt bis auf 79,81 Euro/t CO2 zurückfiel. mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Unterschreitung der 80-Euro-Marke misslingt…

EnergyCharts-Flashlight CO2: EUAs vor Wochenende schwächer…

Im Gegensatz zum restlichen Energiekomplex präsentierten sich die Emissionsrechte am Donnerstag stabiler und konnten mit einem Plus von 1,06 Prozent bei 81,09 Euro/t CO2 aus dem Handel gehen. Allerdings kann sich momentan keine Marktpartei klar durchsetzen und so geht es am Freitagvormittag wieder in Richtung Süden.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: EUAs vor Wochenende schwächer…

EnergyCharts CO2-Marktbericht KW 23 / 2022

Debatte über Marktreform im EU-Parlament im Fokus

(EnerChase – Willich) Nach dem reduzierten Handel am Pfingstmontag ging der Energiehandel am Dienstag wieder seine gewohnten Wege. Insgesamt zeigten sich dabei verstärkt die Bären als führende Marktpartei. Das Allzeithoch beim Strom Cal 23 Base bei 250 Euro/MWh vom Freitag, den 03.06., konnte bislang nicht erneut angelaufen werden. Auch die Emissionszertifikate zeigten sich nach dem deutlichen Rücksetzer am Montag erneut negativ gestimmt, während beim Gas das kurze Ende der Terminmarktkurve schwächelte.

CO2-Markt nach Preisrutsch am Pfingstmontag auch am Dienstag schwach

Bei den Emissionszertifikaten ging es nach dem Einbruch um 5,7 Prozent am Montag auch am Dienstag weiter in Richtung 80-Euro-Marke. Der CO2 Dez-22-Kontrakt gab 1,47 Prozent auf 80,90 Euro/t CO2 ab. Zudem fand die erste Primärmarktauktion seit dem vergangenen Dienstag statt. Bei der Versteigerung wurde ein Preis von 81,69 Euro/t CO2 erzielt. Der Sekundärmarkt notierte zu der Zeit bei 81,99 Euro/t CO2 (11 Uhr). mehr... about EnergyCharts CO2-Marktbericht KW 23 / 2022

EnergyCharts-Flashlight CO2: EUAs weiter auf Richtungssuche…

Im Europäischen Parlament wurde am Mittwoch über eine Reform des Emissionshandels abgestimmt, wodurch am Markt aufgrund der Unsicherheit über den Ausgang mit einer erhöhten Volatilität gerechnet wurde. Dies bewahrheitete sich auch und zeigte sich anhand einer breiten Trading-Range. Der CO2 Dez-22-Kontrakt notierte intraday zwischen 81,98 Euro/t CO2 auf der Ober- und 79,10 Euro/t CO2 auf der Unterseite, um sich dann mit einem Minus von 0,82 Prozent bei 80,24 Euro/t CO2 in den Feierabend zu verabschieden. mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: EUAs weiter auf Richtungssuche…

EnergyCharts-Flashlight CO2: Abstimmung im EU-Parlament im Fokus…

Bei den Emissionszertifikaten ging es nach dem Einbruch um 5,7 Prozent am Montag auch am Dienstag weiter in Richtung 80-Euro-Marke. Der CO2 Dez-22-Kontrakt gab 1,47 Prozent auf 80,90 Euro/t CO2 ab. Zudem fand die erste Primärmarktauktion seit dem vergangenen Dienstag statt. Bei der Versteigerung wurde ein Preis von 81,69 Euro/t CO2 erzielt. mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Abstimmung im EU-Parlament im Fokus…

EnergyCharts-Flashlight CO2: Festerer Handelsstart nach Rücksetzer am Donnerstagnachmittag…

Keine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung gab es bei den Emissionszertifikaten. Gestützt durch eine Pause der Primärmarktauktion und niedrigere Windprognosen stieg der CO2 Dezember-Future im Tageshoch bis auf 88,64 Euro/t CO2 an. Anschließend übernahmen allerdings die Bären das Handelszepter und so ging es mit einem Minus von 0,24 Prozent bei 86,21 Euro/t CO2 aus dem Handel.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Festerer Handelsstart nach Rücksetzer am Donnerstagnachmittag…

EnergyCharts-Flashlight CO2: Pause der Primärmarktauktion stützt EUAs…

Beim Handel mit CO2 ging es am Mittwoch mit einem Plus von 2,88 Prozent bei 86,42 Euro/t CO2 aus dem Handel. Gestützt durch das ausbleibende Angebot der Primärmarktauktion bis zum 07. Juni dürfte die Nachfrage nach EUAs auch aufgrund einer geringen Windeinspeisung weiter stützend wirken. mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Pause der Primärmarktauktion stützt EUAs…

EnergyCharts-Flashlight CO2: EUAs fester nach schwächerem Wochenstart…

Während sich der Energiemarkt am Montag insgesamt fester zeigte, konnte der CO2-Markt zum Wochenstart keinen Anstieg verzeichnen. Mit einem Minus von 0,93 Prozent ging es bei 83,20 Euro/t CO2 aus dem Handelstag. Am Dienstag zeigen sich hingegen auch die Verschmutzungsrechte in einem steigenden Energiekomplex bullish. mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: EUAs fester nach schwächerem Wochenstart…

Seiten

RSS - Technische Analysen zu CO2 abonnieren