Blogeintrag

MarketRecap - Das war die 14. Handelswoche im Energiemarkt

(Abbildungen nur für eingeloggte Nutzer sichtbar - siehe weitere Hinweise unten)

Die um den Ostermontag verkürzte Handelswoche 14 endete für die meisten Energie-Commodities im negativen Bereich. Den größten prozentualen Verlust mit minus 2,42 % musste das TTF Gas Frontjahr vermelden, welches bei 17,35 €/MWh am Freitag aus dem Handel ging. Knapp dahinter verloren auch die Emissionsrechte (CO2 Dec.18) mit minus 2,33 % an Wert und verabschiedeten sich bei 12,99 €/MWh aus der Osterwoche. Seit Jahresbeginn steht hier allerdings auch ein Zuwachs von 58,8 % zu Buche (siehe Grafik unten). Auch der Brent Frontmonatskontrakt zeigte mit minus 0,78 % bei 67,11 $/bbl neue Schwächesignale. Das Strom Frontjahr Base verlor demgegenüber nur 0,66 % an Wert und schloss bei 36,30 €/MWh am OTC Markt. Strom wurde von einem starken Kohle Frontjahr gestützt, welches als einziger Kontrakt mit 3,23 % kräftig zulegen konnte. Das API#2 Cal 19 steht derzeit wieder bei 77,40 $/t.  

Rechtliche Hinweise

Verantwortlich: Die Internetseite www.EnergyCharts.de wird betrieben von der EnergyCharts - Stefan Küster und Dennis Warschewitz GbR.

Keine Anlageberatung: Die Inhalte unserer Analysen dienen lediglich der Information und stellen keine individuelle Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Energie oder Derivaten dar.

Haftungsauschluss: EnergyCharts übernimmt in jedem Fall weder eine Haftung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Verzögerungen noch für fehlende Informationen oder deren fehlerhafte Übermittlung. Handlungen oder unterlassene Handlungen basierend auf den von EnergyCharts veröffentlichten Analysen geschehen auf eigene Verantwortung. Es wird jegliche Haftung seitens EnergyCharts ausgeschlossen, sowohl für direkte wie auch für indirekte Schäden und Folgeschäden, welche im Zusammenhang mit der Verwendung der Informationen entstehen können.

Bitte den ausführlichen Disclaimer mit Nutzungsbedingungn und Haftungsausschluss beachten (hier klicken)!

 

Kostenloser Inhalt inklusive Chart - Nur für registrierte Benutzer

Schloss Icon

Die Charts werden mit Software verschiedener Anbieter erstellt. Deren Regularien erfordern es zum Teil, dass die Charts nur für einen geschützten Mitgliederbereich zugänglich gemacht werden. Dem werden wir gerecht, in dem wir von unseren Lesern eine Registrierung verlangen. Diese ist kostenlos und unkompliziert. Die Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Bereits angemeldete User klicken bitte einfach unten auf Login. Neue User klicken bitte zum Registrieren auf "Registrierung".