Blogeintrag

MarketRecap KW 21

(Abbildungen nur für eingeloggte Nutzer sichtbar - siehe weitere Hinweise unten)

In der vergangenen KW 21 fiel der Ölpreis deutlich und schloss mit einem Minus von 4,87% bei 68,69 $/bbl (Brent). Grund war die Entwicklung der amerikanischen Ölreserven, die auf den höchsten Stand seit Mitte 2017 gestiegen sind, wie das das amerikanische Energieministerium am Mittwoch meldete. Der Markt wurde von diesem Anstieg überrascht. Ebenfalls deutlich bergab ging es für das API#2 Kohle Frontjahr (-2,89%) auf 67,10 $/t. Das TTF Gas Frontjahr dagegen war nur leicht schwächer mit -0,79% und schloss bei 18,85 €/MWh. Die CO2-Zertifikate beendeten die Woche zwar im Plus (+1,88% auf 25,47 €/MWh), knickten zum Ende der Woche aber merklich ein, nachdem die britische Premierministerin May am Freitag ihren baldigen Rücktritt bekannt gab. Eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für einen ungeordneten Brexit mit unklaren Folgen für die britischen CO2-Zertifikate sind ein Argument für die CO2-Bären. Das Strom Frontjahr Base beendete die Woche bei 48,20 €/MWh (-0,21% im Vergleich zur Vorwoche).

Rechtliche Hinweise

Verantwortlich: Die Internetseite www.EnergyCharts.de wird betrieben von der EnergyCharts - Stefan Küster und Dennis Warschewitz GbR.

Keine Anlageberatung: Die Inhalte unserer Analysen dienen lediglich der Information und stellen keine individuelle Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Energie oder Derivaten dar.

Haftungsauschluss: EnergyCharts übernimmt in jedem Fall weder eine Haftung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Verzögerungen noch für fehlende Informationen oder deren fehlerhafte Übermittlung. Handlungen oder unterlassene Handlungen basierend auf den von EnergyCharts veröffentlichten Analysen geschehen auf eigene Verantwortung. Es wird jegliche Haftung seitens EnergyCharts ausgeschlossen, sowohl für direkte wie auch für indirekte Schäden und Folgeschäden, welche im Zusammenhang mit der Verwendung der Informationen entstehen können.

Bitte den ausführlichen Disclaimer mit Nutzungsbedingungn und Haftungsausschluss beachten (hier klicken)!

 

Kostenloser Inhalt inklusive Chart - Nur für registrierte Benutzer

Schloss Icon

Die Charts werden mit Software verschiedener Anbieter erstellt. Deren Regularien erfordern es zum Teil, dass die Charts nur für einen geschützten Mitgliederbereich zugänglich gemacht werden. Dem werden wir gerecht, in dem wir von unseren Lesern eine Registrierung verlangen. Diese ist kostenlos und unkompliziert. Die Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Bereits angemeldete User klicken bitte einfach unten auf Login. Neue User klicken bitte zum Registrieren auf "Registrierung".