Weblog von Stefan Küster

EnergyCharts-Flashlight CO2: Schwäche bei EUAs setzt sich weiter fort…

Der Preis für ein Emissionsrecht zur Lieferung im Dezember 2022 fiel am Mittwoch um rund 2 Euro/t CO2, was ebenfalls auf Gewinnmitnahmen vor den Feiertagen zurückzuführen ist. Bei 77,14 Euro/t CO2 ging es aus dem Handel und so konnte die 80-Euro-Marke unterseitig von den CO2-Bullen nicht verteidigt werden. Ab sofort befindet sich auf diesem Level ein wichtiger charttechnischer Widerstand, den es zwingend zu durchbrechen gilt, bevor ein erneuter Angriffsversuch auf die 90-Euro-Marke in die Wege geleitet werden kann. mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Schwäche bei EUAs setzt sich weiter fort…

EnergyCharts-Flashlight CO2: EUAs können nicht von Preisrally am Strom- und Gasmarkt profitieren…

Die politische Debatte über eine Reform oder Eingriffe in den europäischen CO2-Markt scheint auch nach dem EU-Gipfel weiterzugehen. Ab Januar liegt die EU-Ratspräsidentschaft bei Slowenien. Der slowenische Umweltminister prophezeite am Dienstag schwierige Verhandlungen. Am Dienstag gab der EUA-Dezember-22-Kontrakt in einem stark steigenden Energiemarktumfeld leicht nach und schloss 1,76 Prozent tiefer bei 79,12 Euro/t CO2.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: EUAs können nicht von Preisrally am Strom- und Gasmarkt profitieren…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Rekordjagd setzt sich fort…

Die starken Preisanstiege am Gasmarkt konnten am Donnerstag sogar noch von den Strompreisen getoppt werden. Nach einem Gap-Up von 15,25 Euro/MWh stieg der Kontrakt intraday noch weiter an und ging 18,07 Prozent fester bei 241,75 Euro/MWh aus dem Handelstag. Davon unbeeindruckt legte der Grundlastkontrakt zur Lieferung im Januar noch deutlich einen drauf.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Rekordjagd setzt sich fort…

EnergyCharts-Flashlight CO2: Schwacher Wochenausklang bei hoher Volatilität…

Mit einem starken Schlussspurt konnten die Emissionsrechte am Donnerstag noch zulegen. Nachdem der CO2 Dezember-Future zunächst eher seitwärts tendierte, ging es in den letzten Handelsstunden noch kräftig aufwärts und so schloss der Kontrakt 4,29 Prozent höher bei 84,35 Euro/t CO2.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Schwacher Wochenausklang bei hoher Volatilität…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Kurssprung zur Tageseröffnung…

Am Mittwoch gelang es den Strombullen noch die Verluste einzugrenzen. Nach einem Tagestief bei 195 Euro/MWh ging es wieder in Richtung Norden und es blieb nur ein Minus von 1,33 Prozent bei 204,75 Euro/MWh. Am Donnerstag begann der neue Handelstag mit einem erneuten Rekordhoch für das Strom Cal 22 Base. Nach einem Gap-Up von 15,25 Euro/MWh ging es kurzzeitig bis auf 230 Euro/MWh hinauf.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Kurssprung zur Tageseröffnung…

EnergyCharts-Flashlight CO2: Optionsverfall sorgt für Anstieg der Volatilität…

Der Optionsverfall für Emissionszertifikate sorgte am Mittwoch nur kurzzeitig für eine erhöhte Volatilität. Nach einem Handelsstart mit wenig Veränderung ging es um 14 Uhr kurzzeitig bis auf 81,56 Euro/t CO2 hinauf. Anschließend ging es aber in den darauffolgenden Handelsstunden wieder zurück und der CO2 Dezember-Future schloss 0,33 Prozent im Plus bei 80,21 Euro/t CO2. mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Optionsverfall sorgt für Anstieg der Volatilität…

EnergyCharts-Flashlight Strom: Rücksetzer am Gasmarkt lastet auf Frontjahr Base…

Relativ unentschlossen ging es beim Strom Cal 22 Base am Dienstag zu. Intraday konnte ein neues Rekordhoch bei 210,5 Euro/MWh markiert werden, allerdings ging es im Tagestief auch bis auf 202,55 Euro/MWh hinunter. Zum Handelsschluss blieb dann ein, im Vergleich mit den derzeitig üblichen Tagesveränderungen, kleines Plus von 0,78 Prozent auf 207,5 Euro/MWh. mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Rücksetzer am Gasmarkt lastet auf Frontjahr Base…

EnergyCharts-Flashlight CO2: Wenig Veränderung nach schwächerem Wochenstart…

Kurz vor dem Auslaufen der Optionskontrakte zeigen sich in der aktuellen Handelswoche verstärkt Gewinnmitnahmen beim Handel mit CO2. Nach einer schwächeren Wocheneröffnung waren auch am Dienstag die Bären am Ende des Tages tonangebend. Der CO2 Dezember-Future schloss 2,26 Prozent im Minus bei 79,95 Euro/t CO2.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Wenig Veränderung nach schwächerem Wochenstart…

Seiten

RSS – Weblog von Stefan Küster abonnieren