EnergyCharts-Flashlight Strom: Gewinnmitnahmen nach Rekordhoch bei 250 Euro/MWh…

Am Dienstag verzeichnete der Strom Jahres-Future einen Rücksetzer. Das Cal 23 Base gab 1,63 Prozent ab, was sich vor allem auf den schwachen CO2-Markt zurückführen lässt. Nach dem Anstieg auf 250 Euro/MWh beim Cal 23 Base am vergangenen Freitag kommen zudem Gewinnmitnahmen auf dem Rekordniveau zum Tragen.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Gewinnmitnahmen nach Rekordhoch bei 250 Euro/MWh…

EnergyCharts-Flashlight CO2: Abstimmung im EU-Parlament im Fokus…

Bei den Emissionszertifikaten ging es nach dem Einbruch um 5,7 Prozent am Montag auch am Dienstag weiter in Richtung 80-Euro-Marke. Der CO2 Dez-22-Kontrakt gab 1,47 Prozent auf 80,90 Euro/t CO2 ab. Zudem fand die erste Primärmarktauktion seit dem vergangenen Dienstag statt. Bei der Versteigerung wurde ein Preis von 81,69 Euro/t CO2 erzielt. mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Abstimmung im EU-Parlament im Fokus…

Treffen Sie uns auf der E-world!

EnergyCharts-Flashlight Strom: Ausgedünnter Handel aufgrund von Börsenfeiertag in UK…

Das lange Ende der Strom Terminmarktkurve setzt die Rekordjagt weiter ungebremst fort. Während die kraftwerksrelevanten Energierohstoffe in den letzten Handelstagen teilweise Schwächen zeigten, konnte das Cal 23 Base in der aktuellen Handelswoche täglich neue Höchststände vermelden. Dies war auch am Donnerstag wieder der Fall, wo es im Tageshoch bis auf 247,40 Euro/MWh aufwärts ging, um dann etwas tiefer mit einem Plus von 2,29 Prozent bei 245,75 Euro/MWh aus dem Handel zu gehen.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Ausgedünnter Handel aufgrund von Börsenfeiertag in UK…

EnergyCharts-Flashlight CO2: Festerer Handelsstart nach Rücksetzer am Donnerstagnachmittag…

Keine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung gab es bei den Emissionszertifikaten. Gestützt durch eine Pause der Primärmarktauktion und niedrigere Windprognosen stieg der CO2 Dezember-Future im Tageshoch bis auf 88,64 Euro/t CO2 an. Anschließend übernahmen allerdings die Bären das Handelszepter und so ging es mit einem Minus von 0,24 Prozent bei 86,21 Euro/t CO2 aus dem Handel.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Festerer Handelsstart nach Rücksetzer am Donnerstagnachmittag…

Energiehandel – was ist denn da los?

Energiehandel – was ist denn da los?

Am 10. Mai haben wir uns in Köln auf dem BHKW Jahreskongress dieser spannenden Frage gewidmet. Zusammen mit 150 Teilnehmern sind wir den Strompreisentwicklungen und deren Ursachen auf den Grund gegangen.
Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier:
https://bhkw2022.de/

Sie möchten uns gerne kennenlernen und mit uns über die Energiepreise und deren Entwicklung in einer Live-Analyse am Stand von Refinitiv und EnerChase unterhalten? Oder mehr über die Möglichkeiten der kurz-, mittel- und langfristigen Vermarktung von Green-PPA erfahren?

Dann treffen Sie uns vom 21. – 23.06. auf der E-world in Essen.
Halle 3, Stand 222 (Refinitiv).
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns:

info@energycharts.de



Wir freuen uns auf Sie!

  mehr... about Energiehandel – was ist denn da los?

EnergyCharts-Flashlight Strom: Gestützt von CO2 setzt sich Aufwärtsbewegung weiter fort…

Trotz der Abgaben bei Gas und Kohle konnte der Strommarkt am Mittwoch ein neues Allzeithoch markieren und die Aufwärtsbewegung auch auf Tagesschlusskursbasis fortsetzen. Intraday notierte das Cal 23 Base zwischenzeitlich bei 243 Euro/MWh, aus dem Handel ging es dann mit einem Plus von 0,95 Prozent bei 240,25 Euro/MWh.  mehr... about EnergyCharts-Flashlight Strom: Gestützt von CO2 setzt sich Aufwärtsbewegung weiter fort…

EnergyCharts-Flashlight CO2: Pause der Primärmarktauktion stützt EUAs…

Beim Handel mit CO2 ging es am Mittwoch mit einem Plus von 2,88 Prozent bei 86,42 Euro/t CO2 aus dem Handel. Gestützt durch das ausbleibende Angebot der Primärmarktauktion bis zum 07. Juni dürfte die Nachfrage nach EUAs auch aufgrund einer geringen Windeinspeisung weiter stützend wirken. mehr... about EnergyCharts-Flashlight CO2: Pause der Primärmarktauktion stützt EUAs…

Seiten

EnergyCharts.de RSS abonnieren